Reisesuche öffnen
 
 
Anreiseart
Unterkunftsart
Verpflegung

Klassenfahrten Budapest 2020/2021

Budapest - "die Königin an der Donau", keine andere Stadt Europas bietet seinen Besuchern solch ein beeindruckendes Panorama! Ungarns Hauptstadt lädt Sie zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Geschichte ein zwischen Vergangenheit und Zukunft. Wohin darf es zuerst gehen?  In den mittelalterlichen Stadtteil Buda mit seinen romantischen Gässchen und dem imposanten Burgviertel mit der Fischerbastei (UNESCO-Welterbe)? Oder doch erst in das quirlige Pest mit dem spektakulären Parlamentsgebäude, eleganten Boulevards, Cafés, Studentenclubs und schillernden Einkaufsstraßen? Und mitten drin die Donau, mit Ihren prächtigen Brücken und der Margaretheninsel zum Relaxen. Wann entdecken Sie Budapest?

Eine Klassenfahrt nach Budapest bietet beeindruckende Stadtansichten.

5 Tage Budapest

Ihre individuelle Klassenfahrt nach Budapest 2020 / 2021.

5 Tage Busreise nach Budapest mit individueller Programmgestaltung

Budapest - "die Königin an der Donau", keine andere Stadt Europas ...

5 Tage
ab 145 €
Unsere 5 Tage Klassenfahrt nach Budapest beinhaltet schon viele Highlights.

5 Tage Budapest TOPSELLER

Studienfahrt nach Budapest 2020 / 2021 mit allen Highlights.

5 Tage Favoritenreise nach Budapest inklusive unserer beliebtesten Programmpunkte

Verpassen Sie auf Ihrer Klassenreise nach Budapest ...

5 Tage
ab 180 €
Eine Flugreise 2020 / 2021 nach Budapest ist unser Geheimtipp für Klassenfahrten.

5 Tage Flugreise Budapest

Flugreise 2020 nach Budapest.

5 Tage Flugreise Budapest ab vielen deutschen Abflughäfen

Budapest eines "DER“ Trendziele für Flugreisen 2020 / 2021. Sie erreichen die quirlige Stadt an der Donau ab ...

5 Tage
ab 198 €

TIPPS UND HINWEISE FÜR IHRE KLASSENFAHRT 2020/2019 NACH Budapest

Klassenfahrten nach Budapest liegen voll im Trend! Die „Königin“ an der Donau begeistert immer mehr Besucher mit ihrem herrlichen Stadtpanorama und ist schon längst kein Geheimtipp mehr für eine Abschlußfahrt. In Budapest ist alles etwas größer: Luxuriöse Kaffeehäuser, alte Paläste, imposante Brücken über der Donau, historische Boulevards, das Parlament und die größte Synagoge Europas. Bei einem Stadtbummel fühlen Sie sich wie auf einer Zeitreise ins Belle Epoque der Jahrhundertwende. Gerade das nächtliche Panorama an der Donau mit unzähligen Lichtern  lässt einen nicht wieder los.  Gleichzeitig ist das Budapester Lebensgefühl hipp und jung durch die vielen Studenten und Szeneviertel. Entdecken auch Sie bei Ihrer Studienfahrt Budapests Geschichte im Burgviertel (UNESCO Weltkulturerbe), bei einer Führung durch das jüdische Viertel, im Terror Haus oder im Rahmen einer Parlamentsbesichtigung. Budapest bietet für Schulreisen auch viele Möglichkeiten sportlich entdeckt zu werden. Beliebt sind eine Stadtführung per Fahrrad, eine Raftingtour auf der Donau vorbei an allen Highlights  oder eine Kanutour durch das Naturschutzgebiet Donauknie. Auf gar keinen Fall sollten Sie sich bei einer Klassenfahrt nach Ungarn einen Ausflug in die Puszta entgehen lassen mit Pferdeshow und Puszta Party – eben typisch ungarisch!

Geeignet für folgende Kursfahrten: Geschichte und Politik, Geografie und Stadtentwicklung, Kunst, Sport und Abenteuer

Beliebte Reisezeiten

Da Budapest seit den letzten Jahren einen großen Boom an Übernachtungsgästen hat, ist in dieser wundervollen Stadt immer Saison! Frühling und Herbst sind sicherlich die populärsten Jahreszeiten für Klassenfahrten nach Budapest. Mildes Wetter und reichlich Sonnenstunden machen bei der Stadterkundung gute Laune. Vor allem die Sommermonate Juli und August mit vielen Openair- und Musikfestivals  gehören zur Hochsaison und Sie müssen mit vielen Besuchern in Budapest rechnen.  Für eine besonders günstige Klassenfahrt oder Flugreise nach Budapest eignen sich die Wintermonate von November bis März. Hier bieten viele Unterkünfte und Airlines sehr günstige Preise. Die Klassenkasse wird geschont und es bleibt mehr Geld übrig, um vor Ort die vielfältige Kultur- und Museumsszene zu entdecken. Die Thermalbäder locken mit heißen Temperaturen und in der Winterzeit ist die Stadtkulisse abends herrlich beleuchtet.

TOP 10 Sehenswürdigkeiten und Programmbausteine in Budapest

  • Stadtrundfahrt Budapest mit Stopp am Heldenplatz, Kettenbrücke, Burgviertel mit Matthiaskirche und Fischerbastei, Freiheitsstatue auf dem Gellertberg
  • Schifffahrt auf der Donau – besonders romantisch am Abend mit dem illuminiertem Stadtpanorama
  • Eintritt und Führung Parlament – drittgrößtes Parlamentsgebäude der Welt mit beeindruckender Architektur
  • Jüdisches Viertel – geschichtsträchtig und hipp zugleich mit Europas größter Synagoge, dem Jüdischen Museum und der sehr beeindruckenden Holocaust-Gedenkstätte
  • Geschichtsmuseum Terror-Haus – bewegende und interaktive Tour durch Ungarns neueste Geschichte vom Naziterror über den Kommunismus bis hin zum Fall des Eisernen Vorhangs
  • Relaxen in einem der berühmten Thermalbäder oder auf der Margaretheninsel, Budapests grüne Freizeitoase
  • Shopping auf dem Andrassy Prachtboulevard oder in der großen Markthalle mit typisch ungarischen Produkten
  • Besichtigung der Palvölgy-Tropfsteinhöhle – beeindruckendes Höhlensystem unter den Budaer Bergen

Beliebte Ausflugsziele

  • Ausflug in die Puszta zu einem typisch ungarischen Gehöft inkl. Reitershow und Mittagessen
  • Ausflug Donauknie – Naturschutzgebiet und schönster Abschnitt der Donau mit geschichtsträchtigen Burgen und Künstlerstädten
  • Ausflug an den Balaton – Badespaß am ungarischen Meer von ca. Juni – September empfehlenswert

Anreisemöglichkeiten

Bequem und schnell kommen Sie mit einer Flugreise nach Budapest.  In nur ca. 2 bis 3 Flugstunden erreichen Sie Budapests Flughafen „Ferenc Liszt“ von vielen deutschen Abflughäfen im Direktflug. Günstige Preise garantieren die vielen Verbindungen von ryanair, easyjet oder Eurowings nach Budapest. Gerne organisieren wir Ihnen vom Flughafen aus einen komfortablen Bustransfer bis zu Ihrem Hotel. Alternativ fährt der Linienbus Nummer 100E vom Flughafen in das Stadtzentrum (Kalvin ter, Astoria oder Deak ter).

Alternativ sind Sie mit dem EVR-Reisebus komfortabel unterwegs. Sie werden direkt von der Schule abgeholt und der Reisebus steht Ihnen in Budapest für Transferfahrten und Ausflüge zur Verfügung.

Gerade für kleinere Gruppen unter 30 Personen empfehlen wir die günstigen Verbindungen mit dem Fernbus nach Budapest. Ab Deutschland gibt es Abfahrten aus vielen deutschen Großstädten wie zum Beispiel Berlin, Dresden, München uvm. Alternativ ist die Bahn für kleine Gruppen umweltschonend und preiswert. Über Prag, Wien und Bratislava gibt es sehr gute Verbindungen nach Budapest.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Metro, Straßenbahnen und Bus steht Ihnen in Budapest ein sehr gut ausgebauten ÖPNV Netz zur Verfügung. Die Metro von Budapest gilt als eine der ältesten Europas und hat sehr viele schöne historische Stationen, besonders auf der Linie M1.  Linienbusse, Nachtbusse und Straßenbahnen verbinden gut die einzelnen Stadtviertel miteinander. Sehr beliebt bei Touristen ist die Linie Nummer 70, die viele Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet (Parlament, Andrassy Straße, Stadtwald).

Verkehrstickets sind am Schalter oder am Automaten in jeder Metrostation erhältlich. Das Einzelticket für die Metro kostet  circa 1,50 Euro.  Wir empfehlen den Schulklassen gleich den Kauf eines Tages- oder Mehrtagestickets. Diese sind nicht nur in der U-Bahn, sondern auch in allen anderen Verkehrsmitteln gültig. Ein 24 h Ticket kostet circa 7 Euro, das 3 Tages Ticket kostet circa 15 Euro pro Person.

Unterkünfte und Verpflegung in Budapest

Bei Ihrer Klassenfahrt oder Flugreise nach Budapest steht Ihnen eine große Auswahl an Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine moderne und qualitativ hochwertige Hostelszene bietet Unterbringung in komfortablen Mehrbettzimmern mit Dusche/WC.  Die Begleiter schlafen in separaten Einzel-oder Doppelzimmern. Alternativ bieten wir auch familiäre 3-Sterne Hotels an. WLAN ist in den meisten Unterkünften vorhanden und wird meist auch kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Alle Unterkünfte liegen in der Altstadt von Budapest, so dass Sie zu Fuß oder mit dem ÖPNV die Stadt erkunden können.

Das Frühstück ist bei Ihrer Klassenfahrt nach Budapest immer inklusive, so dass Sie gestärkt in den Tag starten können. Das kulinarische Angebot in Budapest ist sehr vielfältig und es wird von Herzen gern geschlemmt. Von deftiger  ungarischer Küche über feine Kaffeehausspezialitäten bis hin zu hipper internationaler Küche und vielfältigem Streetfood finden Sie hier alles. Schulklassen können sich tagsüber oder abends ohne Probleme individuell versorgen. Für einen schönen Abschluss organisieren wir Ihnen auch gerne ein gemeinsames Abendessen im Hard Rock Café Budapest oder in einem traditionellen ungarischen Restaurant. Einmal original ungarisches Kesselgulasch mit Paprika muss zumindest sein!

Touristentax

In Budapest wird während des Aufenthaltes für Gäste ab 18 Jahre eine Touristentax erhoben. Die Höhe der Taxe richtet sich nach Ihrer gebuchten Unterkunftsart. Sie beträgt zwischen 1,50 € und 2 € pro Person und Nacht. Sie muss vor Ort bei Anreise bar entrichtet werden!

Verständigung

Die Landesprache ist Ungarisch. Da Budapest in den letzten Jahren ein beliebtes internationales Reiseziel geworden ist,  kann vor Ort problemlos auf Englisch kommuniziert werden. Speisekarten gibt es oft  mehrsprachig und das Hotelpersonal ist auf internationale Gäste eingestellt. Sicherlich ist es hilfreich und sehr sympathisch sich als Tourist auch einige Wörter Ungarisch anzueignen. Trotz Zungenbrecher garantieren wir Ihnen viel Spaß dabei.

Währung

In Ungarn wird mit Forint bezahlt. Für Ihre Klassenfahrt nach Budapest empfehlen wir direkt vor Ort Geld zu wechseln. Der Kurs ist meist günstiger. Es gibt zahlreiche Wechselstuben im Zentrum von Budapest, an Bahnhöfen und am Flughafen. Bargeld können Sie mit der Girocard oder Kreditkarte an jedem Automaten abheben. Sie sollten stets in Forint abheben, denn die angebotene Umrechnung zum Euro ist oft sehr ungünstig und mit weiteren Gebühren verbunden.  Kartenzahlungen sind in vielen Geschäften und Restaurants möglich. Der Wechselkurs lag in den letzten Jahren ca. bei 250-300 Forint für 1 Euro.

Sicherheit

Wie in allen europäischen Metropolen empfehlen wir den Schulklassen an allen stark frequentierten Plätzen (Burgviertel, Zitadelle, große Markthalle, an der Freiheitsbrücke). auf ihre Sachen Acht zu geben und sich so vor Taschendiebstählen und Trickbetrügern zu schützen. Besonders auf belebten Plätzen, in den Bahnstationen, in stark überfüllten Bussen oder Metroverbindungen ist erhöhte Aufmerksamkeit angesagt.

Einreisebestimmungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass. Reisedokumente müssen für die Dauer des Aufenthalts gültig sein.

Österreich hat die Polizeikontrollen im grenznahen Gebiet zu Ungarn und nach Deutschland verstärkt. Aufgrund dieser Maßnahmen kann es bei der Einreise nach Österreich und der Weiterreise nach Deutschland zu erheblichen Verzögerungen kommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes unter www.auswaertiges-amt.de.

Saskia Ketscher empfiehlt

Budapest am Abend versprüht ein einmaliges Flair. Beginnen Sie Ihren Bummel entlang der Uferpromenade am Donaukorso.  Das Parlament, der Burgberg, Grandhotels und die Brücken der Stadt, alles erstrahlt in tausend Lichtern, die auf der Donau reflektieren.  Unterwegs treffen Sie immer wieder auf Kleinkünstler und Musiker zur Unterhaltung. Wer es bequemer mag, dem empfehle ich unbedingt eine abendliche Lichterfahrt mit einem Panoramaschiff auf der Donau.  Anschließend geht es in das angesagte jüdische Viertel mit seinen vielen Studentencafes und Szenekneipen. Das Publikum hier ist jung und international und die Preise sind erschwinglich! Längst kein Geheimtipp mehr sind die Ruinenbars dort. Aus der Not geboren, mit wenig Geld aber umso mehr Kreativität wurden Abrisshäuser und Hinterhöfe von Studenten auf Vordermann gebracht und sind heute nicht mehr wegzudenken.

Weitere Städtereisen gesucht? Hier die beliebtesten Alternativen für eine Klassenfahrt nach Budapest:

5 Tage Wien

5 Tage ab 182 €
Klassenfahrt nach Wien 2019/2020

5 Tage Wien Topseller

5 Tage ab 222 €
Die Highlights von Wien auf Klassenfahrt 2019/2020

5 Tage Budapest

5 Tage ab 145 €
Eine Klassenfahrt nach Budapest bietet beeindruckende Stadtansichten.

5 Tage Budapest TOPSELLER

5 Tage ab 180 €
Unsere 5 Tage Klassenfahrt nach Budapest beinhaltet schon viele Highlights.

5 Tage Flugreise Budapest

5 Tage ab 198 €
Eine Flugreise 2020 / 2021 nach Budapest ist unser Geheimtipp für Klassenfahrten.

5 Tage Krakau & Auschwitz Geschichte spezial

5 Tage ab 225 €
Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk