Katalog bestellen
kostenfrei anrufen 0800 - 0 44 44 30

Sport- & Erlebnisreisen für Schulklassen

Im Fokus dieser Klassenfahrten stehen gemeinsame Aktivitäten in der Natur. Sie stärken den Teamgeist im Klassenverband und geben jedem Einzelnen die Chance, einmal über sich selbst hinaus zu wachsen. Zusätzlich zu diesen sportlichen Reisebausteinen ist immer auch 1 freier Tag eingeplant. Dieser kann für kulturelle Reisebestandteile Ihrer aktiven Klassenfahrt genutzt werden. Bei einem Museumsbesuch oder einer Stadtführung lassen sich hervorragend Unterrichtsinhalte vertiefen. Ganz nach dem Motto - Reisen bildet!
Stöbern Sie hier auf unserer Internetseite in der Reisekategorie "Sport- & Erlebnisreisen" und entdecken Sie Reiseziele für Ihre Klassenfahrt in Deutschland und europaweit.

Sport- und Erlebnisklassenfahrten

Unsere aktiven Klassenfahrten in Deutschland richten sich besonders an Schüler bis zur 8. Klasse.

Aus Erfahrung wissen wir bei EVR Reisen, dass gerade in den Schuljahren der 5. und 6. Klasse Schüler oft zum ersten Mal auf Klassenfahrt gehen. Während dieser Reisen steht weniger Besichtigungsprogramm im Mittelpunkt, sondern viel  mehr das bessere Kennenlernen der Schüler untereinander, sowie die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Um diese Ziele zu erreichen,  muss man nicht weit reisen, sondern einfach eine passende Unterkunft im größeren Umkreis inkl. spannender Aktivitäten finden.  Selbstverständlich können Sie alle Reisen auch als Variante Eigenanreise buchen. So können besorgte Eltern die jungen Schüler selbst ins Reiseziel bringen und wissen genau, wo ihr Sprössling die nächsten Tage verbringen wird.

Warum Sie sich für Sport- und Erlebnisreisen in Deutschland entscheiden sollten

  • Viele Reiseziele sind unweit vom Heimatort buchbar.
  • Die Eigenanreise ist bei allen Reisezielen möglich.
  • Angeboten werden sportliche Aktivitäten, die Spaß machen und speziell für jüngere Schüler konzipiert sind.
  • Es gibt vielfältige erlebnispädagogische Programme zur Stärkung des Klassenverbandes.

Einige Programminhalte für Sport- & Erlebnisreisen bei EVR

  • Geführte oder selbstgeführte Kanu- und Radtouren, ausgerichtet auf das Können der Schüler.
  • Gemeinsames Bauen eines Floßes mit Floßfahrt im Anschluss.
  • Klettern im Waldseil- oder Hochseilgarten. Parcours in verschiedenen Höhen und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geben den Schülern die Chance, über sich selbst hinaus zu wachsen.
  • Beim Bogenschießen ist Konzentrationsfähigkeit gefragt.
  • Wasserolympiaden bringen Action in die Gruppe: Geschicklichkeit, Geschwindigkeit, Wettpaddeln und Knotenkunde sind hier Bestandteile.
  • Aufregende Nachtwanderungen bleiben im Gedächtnis.
  • Gemeinsame Orientierungstouren in der Natur mit GPS-Gerät oder Karte und Kompass verbinden Bewegung an der frischen Luft und wichtige technische Grundlagen.
  • Teamwettbewerbe im Bowling oder Kegeln sorgen für Kurzweil.
  • Fahrten mit der Sommerrodelbahn sind für viele Schüler und Jugendliche ein neues und sogar sehr günstiges Vergnügen.
  • Sprechen Sie uns gern an zu weiteren Wünschen und Vorstellungen, wie Ihre Schüler sportlich und aktiv auf Klassenfahrt mit EVR verreisen möchten.

Sport- & Erlebnisreisen für ältere Schüler im In- und Ausland

Für Schüler ab der 9. Klasse darf die Klassenfahrt gern weiter weg von zuhause führen. Reiseziele im Inland und im Ausland, die für Teenager unbekanntes Terrain sind, haben es den  meisten Schülern angetan. Neues Ausprobieren steht bei den Sport- & Erlebnisreisen in Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien und in anderen europäischen Ländern im Mittelpunkt der Klassenreise. Besonders in den wärmeren Monaten lassen sich viele Trendsportarten zu günstigen Preisen entdecken und testen. Unsere aktiven Klassenfahrten fördern mit Ihren Aktivitäten an der frischen Luft  in herrlicher Natur die  sozialen Kompetenzen der Jugendlichen, stärken u.a. das Verantwortungsgefühl in der Gruppe und lassen die Schüler Ihre eigenen Grenzen austesten.

Viele unserer Kunden wünschen sich Inspiration für die eigene Sport- und Erlebnisreise mit ihren Schülern. Hier sind einige Beispiele:

  • Schnupperkurs im Windsurfen zum Beispiel auf Rügen
  • Stand-up-Paddelkurs
  • Schnupperkurs im Kitesurfen
  • Mut und Kraft im Hochseilgarten beweisen
  • geführte und selbstgeführte Kajak-Expeditionen
  • Bogenschießen als Übung von Konzentration und Kraft
  • Rafting im Allgäu oder in Österreich
  • Felsenklettern und Abseilen im Riesengebirge
  • Schlauchboot-Touren
  • Canyoning zum Beispiel am nördlichen Gardasee
  • geführte Wanderungen in Südtirol
  • Schnorcheln entlang der kroatischen Küste
  • actionreiche Mountainbike-Touren

Alle Unterkünfte bieten zudem ausreichend Möglichkeiten um die zur Verfügung stehende Freizeit während der Klassenfahrt zu gestalten. So zum Beispiel bei Tischtennis,  Beachvolleyball- oder Fußballturnieren oder gemütlichem Beisammensein am Strand, bei Grillabenden sowie selbst gestalteten Disconächten.

Der Ablauf einer Sport- und Erlebnisklassenfahrt mit EVR Reisen

In der Regel werden die Sport- und Erlebnisreisen für eine Dauer von 5 Tagen konzipiert, jeweils von Montag bis Freitag. Auf Wunsch können diese Klassenfahrten jedoch in den meisten Unterkünften auch verkürzt oder verlängert werden.

Die An- und Abreise erfolgt in der Regel mit komfortablen Reisebussen. Je nach Lage der Unterkunft empfehlen wir Ihnen die Anreise per Bahn. Natürlich können Sie die Anreise auch selbst organisieren. Insbesondere bei Reisezielen in Deutschland und bei jüngeren Schulklassen ist die Eigenanreise eine gern genutzte Möglichkeit.

Die Programme beinhalten stets jugendgerechte Verpflegung in Form von Halbpension mit Frühstück und Abendessen oder Vollpension mit Frühstück, Lunchpaket oder Mittagessen und Abendessen. Einige Unterkünfte sind mit Selbstversorgung buchbar, sodass die Schüler mehr Eigenständigkeit durch selbständige Verpflegung üben können. Sicher macht es allen Spaß, gemeinsam zu kochen oder beim Grillabend zu grillen!

Wir achten auf jugendgerechte Programmbausteine, die in allen Reisezielen zur Auswahl stehen. Selbstverständlich werden alle Sportarten wie Rafting, Canyoning, Klettern im Hochseilgarten oder viele Wassersportarten von lizenzierten Guides begleitet, die Erfahrung in der Arbeit mit Jugendgruppen haben. Die Schüler erhalten sämtliche Ausrüstung gestellt. Oft ist es jedoch sinnvoll, für Radtouren eigene Fahrradhelme dabei zu haben.

Rufen Sie uns an und lassen Sie uns über Ihre offenen Fragen sprechen. Wir beraten Sie gern zu An- und Abreisemöglichkeiten, geeigneten Sport- und Aktivprogrammen sowie begleitendem Rahmenprogramm für Ihre Klassenfahrt. Alle Reiseangebote können für Ihre Schüler maßgeschneidert nach Ihren Wünschen angepasst geplant und organisiert werden!