Katalog bestellen
kostenfrei anrufen 0800 - 0 44 44 30

FAQ (Fragen und Antworten)

Vor der Anfrage

  • Als Reiseveranstalter ist EVR Reisen vor allem auf Klassenfahrten, Studien- und Jugendreisen spezialisiert. Gerne darf aber auch jede andere Gruppe mit uns verreisen. Gemeinsam mit Ihnen sprechen wir die Möglichkeiten ab und erstellen Ihnen Ihr individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
  • Als Spezialreiseveranstalter für Gruppen erhält EVR Reisen die günstigsten Konditionen meist ab 10-15 Teilnehmern. In einigen Zielen und Unterkünften variiert die Mindestteilnehmerzahl. Fragen Sie uns einfach!
  • Da wir jedes Angebot individuell für Ihre Gruppe ausarbeiten, benötigen wir einige Angaben von Ihnen: Ihr Reisepreis richtet sich vor allem nach Gruppengröße, Reisetermin und Abfahrtsort. Wichtig ist auch das Durchschnittsalter der Schüler, da es einige Unterkünfte mit Altersbeschränkung gibt. EVR Reisen kalkuliert Ihr Angebot immer auf den bestmöglichen Preis. Um zu bestimmen, ob Ihre Preisvorstellungen zu Ihrem Wunschziel passen, ist Ihr angedachter Budgetrahmen der Klassenfahrt für uns sehr hilfreich.
  • Unsere Standard-Freiplatzregelung bietet einen Freiplatz je 11 Teilnehmern. Gerne kalkulieren wir die Anzahl der Freiplätze aber auch nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Geben Sie uns Ihre Wünsche einfach bei Ihrer Anfrage an.
  • Wenden Sie sich in diesem Fall gerne an das EVR-Team. Wir sprechen die Möglichkeiten gemeinsam mit Ihnen ab.
  • EVR Reisen bestimmt für Ihre Klassenfahrt immer den bestmöglichen Reisepreis. Es gibt dabei einige Tipps für jeden Geldbeutel – eine bedeutende Rolle spielt die Anreiseart. Generell reduziert sich der Reisepreis bei Busreisen mit zunehmender Teilnehmerzahl. Mit einem vollbesetzten Bus (z. B. 45-49 Teilnehmer) reisen Sie besonders günstig. Daher bieten wir kleineren Gruppen zu ausgewählten Terminen gerne die Mitfahrt mit einer anderen Gruppe im Bus an („Koordinierung“). Bei Flugreisen ist es andersherum. Hier gilt: je mehr Teilnehmer, desto höher der Flugpreis. Für Gruppen bis ca. 30 Teilnehmer bietet sich oft die Anreise mit der Bahn oder dem Fernbus an. Weitere Spartipps sind z. B. eine verkürzte Reisedauer (3 oder 4 Tage), das Reisen in der Nebensaison (Nov-März) oder das Auswählen einer unserer Selbstversorger-Unterkünfte. Gerne beraten wir Sie hierzu auch telefonisch!
  • In den meisten unserer Reiseziele haben wir auch Unterkünfte mit barrierearmen oder -freien Zimmern im Angebot. Geben Sie uns gerne bei Anfrage direkt über die Anzahl der betroffenen Teilnehmer Bescheid, damit wir Ihnen ein zugeschnittenes Angebot vorbereiten können. Bitte teilen Sie uns hierzu auch mit, ob Rollstühle mitgeführt werden müssen und ob diese zusammenklappbar sind. Gerne beraten wir Sie zu den entsprechenden Möglichkeiten. Rufen Sie uns einfach an!

Fragen zum Angebot

  • Nach Eingang Ihrer Anfrage beginnen wir schnellstmöglich mit der Bearbeitung, um Ihnen zügig Ihr gewünschtes Angebot zukommen zu lassen. In besonders nachfragestarken Zeiten kann die Fertigstellung Ihres Angebotes wenige Tage in Anspruch nehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
  • Im Katalog/Internet finden Sie Beispielpreise – auch „ab-Preise“ genannt. Diese beziehen sich immer auf den günstigsten Reisetermin und einen vollbesetzten Bus mit 45-49 Teilnehmern. Ihr Reisepreis ist individuell auf Ihre Gruppe und den gewünschten Reisezeitraum zugeschnitten und kann daher abweichen.
  • Der Bustransfer ermöglicht Ihnen die An- und Abreise mit dem Bus. Vor Ort organisieren Sie Ihre Mobilität anderweitig, wobei wir Ihnen gerne behilflich sind. In Nahziele (bis ca. 350 km) reisen Sie so besonders günstig. Bei einer Busfahrt („Bus vor Ort“) stehen Ihnen Bus und Fahrer im Reiseziel für Fahrten zur Verfügung. Wie diese Ausflüge definiert sind, ist Ihrem Angebot zu entnehmen. Bei weiter entfernten Zielen (ab ca. 350 km) bleibt der Bus generell vor Ort.
  • Um Ihnen einen besonders günstigen Reisepreis für Ihre Klassenfahrt anbieten zu können, ermöglichen wir insbesondere kleineren Gruppen (bis ca. 30 Personen) zu ausgewählten Terminen die sogenannte „Koordinierung“. Sie teilen den Bus mit einer von uns gesuchten Gruppe aus Ihrer Region, um diesen optimal auszulasten und somit die anteiligen Kosten für jeden einzelnen zu minimieren. Das Ausflugsprogramm ist untereinander abzustimmen. Diesen Sparpreis garantieren wir Ihnen auch, wenn wir keine zweite Gruppe finden („Preisgarantie“).
  • Gerne nutzen wir Ihre positiven Erfahrungen und fragen das Busunternehmen Ihrer Wahl an. Verfügt dieses zum Wunschtermin noch über Kapazitäten und liegt innerhalb der von uns geplanten Buskosten, setzen wir das Unternehmen gerne für Ihre Gruppe ein. Geben Sie Ihre Wünsche am besten gleich bei Buchung bekannt.
  • Gerne planen wir die Klassenreise nach Ihren individuellen Wünschen. Zwischenstopps auf Hin- und/oder Rückfahrt sind prinzipiell möglich, hängen aber auch von den Lenk- und Ruhezeiten der Busfahrer ab. Manchmal wird ein Zuschlag berechnet. Sprechen Sie uns einfach an – wir prüfen Ihre Möglichkeiten.
  • Die auf der Website angegebenen Konditionen sind meist nur auf wenige Teilnehmer ausgerichtet. Für Gruppen gelten andere Preise, die sich bei steigender Teilnehmerzahl für gewöhnlich erhöhen.
  • Um Ihrer Gruppe die Verfügbarkeiten unverbindlich zu sichern, reservieren wir Ihre Klassenfahrt gerne für einige Tage. Dies verschafft Ihnen Zeit, Konsens zu finden und Entscheidungen zu treffen. Üblich sind Reservierungen von ca. 14 Tagen. Sollten Sie mit diesem Zeitfenster einmal nicht hinkommen, so sprechen Sie uns einfach an. Gerne gewähren wir Ihnen Aufschub im Rahmen unserer Möglichkeiten.
  • Natürlich. Bei EVR Reisen können Sie die meisten unserer Angebote vorbehaltlich der Genehmigung buchen. So können Sie sich Ihren Wunschtermin sichern und haben trotzdem noch genügend Zeit, alle offenen Fragen mit der Schulleitung bzw. dem Schulamt zu klären. Sollte die Genehmigung nicht erfolgen, haben Sie die Möglichkeit, die gebuchte Reise bis zu einem mit uns vereinbarten Termin – meist 8 Wochen vor Anreise – kostenfrei zu stornieren.
  • Um Ihre Gruppe verbindlich anzumelden, benötigen wir die von Ihnen ausgefüllte Reiseanmeldung. Diese erhalten Sie zusammen mit Ihrem Angebot. Zudem können Sie sich das Formular HIER herunterladen. Gerne sind wir Ihnen beim Ausfüllen behilflich. Ihre Festbuchung lassen Sie uns am besten per Email oder Fax zukommen.
  • Sie oder einer Ihrer Kollegen ist bereits mit EVR Reisen verreist und hat nach der Fahrt unseren Feedback-Bogen ausgefüllt? Dann haben Sie von uns als Dankeschön einen Kick-Back-Bonus erhalten. Hierbei handelt es sich um einen Wertgutschein, den Ihre oder auch eine andere Gruppe der Schule bei der nächsten EVR-Reise einlösen kann.

Nach Buchung

  • Sie erhalten Ihre Buchungsbestätigung und die Buchungsunterlagen (inklusive weiterem Informationsmaterial und Reiseführer) ca. 10 bis 14 Tage nach Eingang Ihrer Buchung per Post oder UPS an die Schule.
  • Sechs Wochen nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 200,- € pro Gruppe fällig. Sollten Versicherungen über EVR Reisen gebucht werden, kommen diese zur Anzahlung hinzu. Der Restbetrag ist vier Wochen vor Anreise fällig, damit Sie Ihre Reiseunterlagen rechtzeitig via Post oder UPS von uns erhalten. Unsere Bankverbindung finden Sie auf Ihrer Reisebestätigung/Rechnung.
  • Die Eltern/Schüler können gerne einzeln Ihren Reisepreis für die Klassenfahrt bei EVR Reisen einzahlen. Dabei ist zu beachten, dass bei Überweisung unbedingt die Buchungsnummer und der Name des Teilnehmers angegeben werden, damit EVR Reisen den Zahlungseingang zuordnen kann.
  • Prinzipiell ist dies möglich. EVR Reisen muss aber vorab prüfen, ob noch freie Plätze in der gebuchten Unterkunft bzw. im Bus verfügbar sind. In der Regel ist dies aber kein Problem.
  • Wenn Sie Teilnehmer stornieren müssen, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Wir erstellen dann eine Stornierungsrechnung gemäß unserer AGB und senden Ihnen die Schadenmeldung zu, die Sie bei einem versicherten Ereignis bei der Versicherung (falls gebucht) einreichen können.
    Stornierungsbedingungen von EVR Reisen:
    – Bis 31 Tage vor Reisebeginn pauschal pro Gruppe 200,- € bzw. 15,- € pro Person bei Rücktritt von Einzelpersonen
    – Vom 30.-22. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
    – Vom 21. Bis 11. Tag vor Reisebeginn 35 % des Reisepreises
    – Ab dem 10. Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises
    – Bei Nichtanreise werden 85 % des Reisepreises berechnet.
    Beachten Sie bitte, dass bei einigen Leistungsträgern auch abweichende Stornierungsbedingungen Anwendung finden können. Die genauen Konditionen können Sie Ihrer Bestätigung/Rechnung entnehmen.
  • Vor allem bei einer Busreise erhöht sich der Reisepreis für die verbleibenden Teilnehmer, wenn Sie unter die Mindestteilnehmerzahl fallen, da der Preis für den Bus gleich bleibt, es aber weniger Personen sind, auf die dieser Preis aufgeteilt wird. Ihre Mindestteilnehmerzahl können Sie Ihrer Buchung entnehmen.
  • Bis zu einem mit EVR Reisen abgestimmten Termin kann die Reise bei Nichterteilung der Genehmigung durch die Schulleitung bzw. das Schulamt meist kostenfrei storniert werden. In allen anderen Fällen finden unsere allgemeinen Stornierungsbedingungen Anwendung.
  • Sie können Reisebausteine generell bis acht Wochen vor der Reise hinzubuchen. Kurzfristige Wünsche sind auf Anfrage möglich und vorbehaltlich der Verfügbarkeiten.
  • Wann Abfahrt und Rückreise erfolgen, entnehmen Sie bitte Ihren Buchungsunterlagen. Bei An- und Abreise mit dem Bus, erhalten Sie die Zeiten auf Ihrer Busbestätigung. Bei Bahn-, Fernbus- oder Flugreisen finden Sie die Zeiten auf der Buchungsbestätigung/Rechnung.
  • Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie nach Eingang Ihres Restbetrages bei EVR Reisen. Meist also ca. 3-4 Wochen vor Reisebeginn.
  • Ihre Zahlungsfrist ist vor allem bei der Restsumme entscheidend, damit Sie Ihre Reiseunterlagen rechtzeitig vor der Reise per Post oder UPS erhalten. Holen Sie Ihre Zahlung daher bitte umgehend nach.
  • Wichtig sind die Reiseunterlagen, die Sie von EVR Reisen für Ihre Klassenfahrt erhalten haben – also Buchungsbestätigung/Rechnung, Adresse der Unterkunft, Leistungsgutscheine (Voucher), Tickets für z.B. Bahn oder Fernbus, Eintrittskarten für Programmpunkte etc.
    Des Weiteren sollten alle Teilnehmer Personalausweis/Kinderausweis, Schülerausweis und die Krankenversichertenkarte mitführen. Besondere Angaben zu Allergien, Medikamenten etc., Einverständniserklärungen der Eltern mit einer Telefonnummer für Notfälle, Teilnehmerlisten auf Schulbriefpapier mit Schulstempel (z.B. für ermäßigte Eintritte in Museen), die Bescheinigung, dass es sich um eine Klassenfahrt handelt sowie Informationsmaterial zum Reiseziel (Reiseführer, Prospekte etc.) helfen Ihnen vor Ort.
    Vorlagen und Organisationshilfen finden Sie in unserem Formular-Center
  • Ausländische Mitbürger und Austauschschüler benötigen unbedingt ein gültiges Reisedokument bzw. ein rechtzeitig beantragtes Visa und Transitvisa. Dies ist auch für Tagesausflüge in Drittländer notwendig. Beim Auswärtigen Amt finden Sie die Konsulate, bei denen Sie detaillierte Einreisebestimmungen in Erfahrung bringen können

Während der Reise

  • In vielen Reisezielen steht Ihnen ein Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Dies übernimmt eine Agentur, ein Reiseleiter oder das Hotelpersonal. Bei auftretenden Problemen sind wir für Sie zusätzlich unter unserer 24h-Notrufnummer erreichbar.
  • Wenn das Problem nicht mit der Hausleitung, dem Reiseleiter oder der Agentur geklärt werden kann, stehen wir Ihnen unter unserer 24h-Notrufnummer zur Verfügung. Die Telefonnummer finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.
  • Manchmal hat der Bus eine weitere Anreise, sodass es unterwegs auch mal zu Staus kommen kann. Sollte der Bus bis ca. 20 Minuten nach Abfahrtszeit noch immer nicht am vereinbarten Treffpunkt sein, können Sie das Busunternehmen oder den Busfahrer direkt kontaktieren. Die Kontaktdaten finden Sie auf Ihrer Busbestätigung.
  • Im Anschluss an Ihre Reise erhalten Sie von uns automatisch einen Online-Fragebogen. Wenn Sie diesen ausfüllen und an uns zurücksenden, erhalten Sie als Dankeschön einen sogenannten Kick-Back-Bonus im Wert von 50,- € für Ihre nächste Klassenfahrt mit EVR Reisen.

Versicherungen

  • EVR Reisen bietet Ihnen verschiedene Versicherungen an. Partner bei diesen Versicherungen ist die Global Assistance Allianz.
    – ELVIA Reiserücktritt-Basisschutz: Ersetzt die Stornokosten bei Nichtantritt der Reise (Selbstbehalt von 20 % der Stornierungsgebühr) auf Grund von z.B. Nichtversetzung, Schulwechsel, unerwarteter schwerer Krankheit / inkl. Reise-Assistance (kostenlose Stornoberatung und 24h-Notfall-Hotline)
    – ELVIA Versicherungspaket (Deutschland / Europa): In diesem Versicherungspaket sind Reiserücktrittskostenversicherung, Reise-Assistance, Reiseabbruch-Versicherung, Reiseunfall-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport enthalten.
    – Teilnehmerausfall-Versicherung bis 500,- € Reisepreis p. P.
    – Lehrerausfall-Versicherung bis 500,- € Reisepreis p. P.
    Weitere Informationen zu den Versicherungen finden Sie in unserem Formular-Center.
  • Im Rahmen dieser Versicherung wird das Risiko des Ausfalls ganzer Schulklassen abgedeckt, wenn die Aufsichtsperson aufgrund von versicherten Ereignissen nicht an der Schul-/Klassenfahrt teilnehmen kann (Unterschreitung von zwei Aufsichtspersonen vorausgesetzt). Diese Versicherung muss von der gesamten Gruppe (inkl. Begleiter) abgeschlossen werden. Voraussetzung ist der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines Versicherungspaketes (Basisschutz).
  • Im Rahmen dieser Versicherung werden die Mehrkosten erstattet, die entstehen, wenn sich der Reisepreis der versicherten Personen durch Ausfall einer oder mehrerer mitversicherter Teilnehmer auf Grund von versicherten Ereignissen erhöht (bei Unterschreitung der dem Reisepreis zugrundeliegenden Mindestteilnehmerzahl). Diese Versicherung muss von der gesamten Gruppe (inkl. Begleiter) abgeschlossen werden. Voraussetzung ist der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines Versicherungspaketes (Basisschutz).