Katalog bestellen
kostenfrei anrufen 0800 - 0 44 44 30
Hostel Kadetus
Klassenfahrt Krakau und Auschwitz

Hostel Kadetus

Klassenfahrt Krakau und Auschwitz

z.B. 5 Tage ab
205,-
Bus vor Ort
ab 205,- €
Eigene Anreise
ab 115,- €

Das Hostel Kadetus befindet sich in einem historischen Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert. Das Hostel liegt nur 500m vom Hauptmarkt und nur 15 Gehminuten vom Jüdischen Viertel entfernt.

Die Schüler wohnen in  2- 5-Bettzimmer  mit Dusche/WC und Schlafgerlerie. Die Begleiter werden in Einzel- oder Doppelzimmern mit Dusche/WC untergebracht.

Außerdem gibt es im Haus: Internet-Zugang, 24h-Rezeption, voll ausgestattete Gästeküche (Kaffee und Tee 24h am Tag), Leseecke, Gepäckraum, Fahrradausleihe.

Leistungen
Busfahrt ab und an Heimatort

max. 4-std. Stadtrundgang Krakau

2 Ausflüge bis je 200 km

1 Ausflug nach Auschwitz

ca. 3,5-stündige Führung Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

4 Übernachtungen mit Frühstück

Bettwäsche und Handtücher

Deutschsprachiger Ansprechpartner

24-Stunden-Notruf-Service

Informationsmaterial zur Reisevorbereitung

Insolvenzversicherungsschein

Reiseführer (z.B. Marco Polo)

Jeder 11. reist zum Nulltarif

Reisebausteine
1x Abendessen im Stadtzentrum (3-Gang-Menü) p. P. ab 9,00€
Vinyl-Menü im Hard Rock Cafe Krakau inkl. Soft Drink p. P. ab 10,00€
Eintritt Marienkirche p. P. ab 2,50€
Eintritt Wawel Schloss (Gemächer/Schatzkammer) p. P. zzgl. Führung ab 5,00€
Eintritt Wawel Kathedrale p. P. zzgl. Führung ab 3,00€
ca. 4-std. Führung Wawel Schloss p. Gruppe ab 115,00€
ca. 4-std. Führung jüdisches Viertel Kazimierz, Orginalschauplatz für Steven Spielbergs Film Schindlers Liste p. Gruppe ab 140,00€
Eintritt Schindler Fabrik p. P. zzgl. Führung ab 6,50€
ca. 1,5-std. Führung Schindler Fabrik p. Gruppe ab 45,00€
Eintritt Remuh-Synagoge und Friedhof p. P. ab 2,50€
Eintritt Alte Synagoge ab 3,00€
3-Gang-Abendessen im jüdischen Restaurant mit Klezmer-Konzert p. P. ab 23,00€
ca. 6-std. Sonderführung Auschwitz-Birkenau inkl. Eintritt und Kopfhörernutzung p. Gruppe ab 255,00€
2 Tage Studienprogramm - Eintritt und 2x 4h Führung Auschwitz-Birkenau inkl. Eintritt und Kopfhörernutzung p. Gruppe ab 285,00€
90min Workshop in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, z. B. das Schicksal von Jugendlichen, Fluchten aus dem KL Auschwitz-Birkenau uvm. p. Gruppe ab 145,00€
Treffen mit einem Zeitzeugen des Holocaust im Jüdischen Museum in Krakau p. Gruppe ab 150,00€
ca. 1-std. Schifffahrt auf der Weichsel p. P. ab 10,00€
Eintritt und ca. 3-std. Führung Salzbergwerk Wieliczka p. P. ab 18,00€
ca. 2-std. Floßfahrt auf dem Fluss Dunajec (Pieniny Nationalpark) p. P. ab 17,50€
ca. 2-std. Rafting auf dem Fluss Dunajec (Pieniny Nationalpark) p. P. ab 19,50€
Ihre individuelle Anfrage
Wir freuen uns Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihre ausgewählten Klassenfahrten zu unterbreiten. Um eine passende Kalkulation erstellen zu können benötigen wir noch einige Angaben. Füllen Sie deshalb bitte das Formular aus. Orange Felder sind Pflichtfelder.
Vorgemerkte Reisen
Reisedaten
Geben Sie hier die Dauer der Reise an. Beispiele: "1", oder auch "3-5" oder "3 bis 5"
oder
Wählen Sie hier ein Datum. Sie können dieses auch aus dem Kalender wählen, welcher erscheint sobald sie auf das Terminfeld klicken.
Wählen Sie Ihre Verpflegung
Geben Sie den Abfahrtsort inklusive Postleitzahl an. z.B. 09111 Chemnitz oder 10115 Berlin.
Geben Sie an wie Sie reisen möchten. Bei Anreise mit dem Zug bzw. per Flugzeug nenne Sie uns bitte den gewünschten Abfahrtsbahnhof bzw. Abflughafen.
Hier können Sie entscheiden, ob Sie auch mit einer anderen Gruppe im Bus reisen wollen und somit sparen.
Persönliche Daten
Wählen Sie, wie wir Ihnen das Angebot zukommen lassen können.
Teilnehmer
Nennen Sie uns bitte Ihre Preisvorstellung. z.B. 250 oder 250-300
Geben Sie bitte das Durchschnittsalter der Gruppe an. z.B. 14 oder 14-16
Geben Sie bitte an wie viele Personen an der Reise teilnehmen wollen.
Bitte tragen Sie hier Ihren Gutscheincode ein.
Wählen Sie ob Sie eine Reiseversicherung wünschen
Teilen Sie uns bitte mit, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.
Hinweis: Unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage bei EVR Reisen, wird Ihnen automatisch eine kurze Zusammenfassung Ihrer Anfragedaten an Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Sollten Sie diese Zusammenfassung nicht erhalten, prüfen Sie bitte die Korrektheit Ihrer E-Mail-Adresse oder kontaktieren Sie uns telefonisch bzw. per E-Mail. Vielen Dank!
Karte

Ausflugstipps für die Klassenfahrt nach Krakau und Auschwitz

Salzbergwerk Wieliczka

Etwa 12 Kilometer südöstlich von Krakau liegt das 700 Jahre alte Salzbergwerk Wieliczka (UNESCO Weltkulturerbe). Die ca. 3stündige Tour führt über unterirdische Straßen vorbei an Soleseen, Salzskulpturen, Kronleuchtern und Altären, durch Kapellen und Ballsäle - alles aus Salz geformt.

Mahn- und Gedenkstätte Auschwitz

Rund 60 km westlich von Krakau ließ Heinrich Himmler 1940 das größte Konzentrationslager des Zweiten Weltkrieges errichten. Es diente sowohl als Arbeitslager als auch ab 1941 als Vernichtungslager. Hier wurden etwa 1,5 Millionen Menschen ermordet und anschließend in Massengräbern verscharrt oder in Krematorien verbrannt. Am 27.01.1945 befreiten sowjetische Truppen das Lager. Das Konzentrationslager Auschwitz ist heute Gedenkstätte und der Name Auschwitz wurde zum internationalen Symbol für den Völkermord und Rassenwahn der Nazis.

Zakopnae

Polens Hochgebirgsmetropole, bekannt durch die Skisprungweltmeisterschaften liegt ca. 100 km südlich von Krakau, mit beeindruckendem Blick auf die Hohe Tatra. Starten Sie mit der Seilbahn zum Kasprowy Wierch (1985m) zur Wanderung oder besuchen Sie den Trolandia Hochseilpark.

Nationalpark Pieniny

Der Nationalpark ca. 130 km südöstlich von Krakau ist klein, aber spektakulär: Der Fluß Dunajec, ein Wildfluss, hat hier einen bis zu 300 m tiefen Canon ins Gestein geschnitten hat. Auf der schönsten, 17 km langen, Strecke werden Floßfahrten angeboten.

Programmhinweis
1. Tag

Morgens starten Sie ab Heimatort Richtung Krakau. Im Laufe des Abends erreichen Sie Ihr Ziel.

2. Tag

Heute entdecken Sie mit Ihrem Reiseführer Krakaus UNESCO Weltkulturerbe: den mittelalterlichen Marktplatz mit den Tuchhallen und der Marienkirche, die alte Universität Collegium Maius und natürlich auch den Wawel (ehemaliger Königssitz). Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung.

3. Tag

Besichtigen Sie heute die Gedenkstätte Auschwitz mit dem Lager Auschwitz I und Auschwitz II-Birkenau! Am Nachmittag kommen Sie wieder in Krakau an und können das jüdische Stadtviertel Kazimierz (Orginaldrehplatz von "Schindlers Liste") mit seinen Synagogen, Galerien und Cafes erkunden. Zum Abschluss empfehlen wir ein Abendessen in einem jüdischen Restaurant mit Klezmer-Musik.

4. Tag

Heute fahren Sie zum Salzbergwerk Wieliczka. In 150 m Tiefe finden Sie ein 200 km langes Labyrinth mit unterirdischen Seen, großen Kathedralen und Skulpturen aus Salz! Nachmittags können Sie die Krakauer Museen besichtigen, z. B. das Nationalmuseum oder das Museum unter dem Marktplatz.

5. Tag

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Tipps und Wissenswertes für die Klassenfahrt nach Krakau und Auschwitz

Reisedauer nach Wunsch

Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot entsprechend Ihrer gewünschten Reisedauer.

Links
Rückruf
Caroline Rother
Telefon: +49 371 44443-21
Fax: +49 371 44443-48
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
> Ticker <
Zur Anfrage Zur Anfrage