Katalog bestellen
kostenfrei anrufen 0800 - 0 44 44 30
MEININGER Hotel Amsterdam City West
Klassenfahrt Amsterdam / Meininger Hotel Amsterdam City West
Museums Plein Rijks Museum Amsterdam
© MP privat 08/13
Klassenfahrt nach Amsterdam EVR Reisen
Museums Plein Rijks Museum Amsterdam
© MP privat 08/13
Hard Rock Cafe Amsterdam Max Euweplein 57-61
© HRC_Amsterdam 08/2013 - MP
Heineken Brauerei in Amsterdam
© MP privat 08/13
Rederij Plas Amsterdam Grachtenfahrt
© MP privat 08/13
Hard Rock Cafe Amsterdam Max Euweplein 57-61
© HRC_Amsterdam 08/2013 - MP

MEININGER Hotel Amsterdam City West

Klassenfahrt Amsterdam / Meininger Hotel Amsterdam City West

z.B. 5 Tage ab
179,-
Bus vor Ort
ab 235,- €
Eigene Anreise
ab 143,- €
Bahnfahrt
ab 203,- €
Bustransfer
ab 179,- €
Als Bahnreise möglich Als Bahnreise möglich
Als Fernbusreise möglich Als Fernbusreise möglich
Amsterdam, die Stadt der zahlreichen Grachten und bunten Häuser bekommt ein MEININGER Hotel. Am Bahnhof Amsterdam Sloterdijk gelegen verfügt das Hotel über 232 komfortable Zimmer.

Das MEININGER Hotel Amstedam City West ist ein guter Ausgangspunkt, um die niederländische Metropole  zu erkunden. Ob Grachtenrundfahrt, Van Gogh Museum oder Beachvolleyball am Strand West - vom Bahnhof Sloterdijk aus ist das Hotel bestens angebunden. 219 komfortable Zimmer mit 3-Sterne-Standard versprechen echt niederländisches MEININGER-Feeling.

ALTE MEISTER ist das Thema des MEININGER Hotel Amstedam City West. Mit einer interaktiven Umsetzung des Themas im Hotel setzt MEININGER neue Maßstäbe. Seien Sie also gespannt auf ein lebendiges Hotel mit alten und neuen Meistern.

Zumeist stehen für die Gruppen Mehrbettzimmer mit 3-8 Betten zur Verfügung. Begleitpersonen können in begrenztem Umfang auch Einzel- und Doppelzimmer buchen.

Zimmerausstattung: Dusche/WC, Fön, TV
Hotelausstattung
: 8 Etagen, über 2 Fahrstühle erreichbar,
W-LAN kostenfrei im gesamten Hotel, Internetterminals und -telefone, kostenloser Gepäckraum und Schließfächer, Waschmaschine und Trockner, Bar, Gästeküche, Gameroom

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel: Bahnhof Sloterdijk (ca. 2 Minuten zu Fuß)
Entfernungen (ca.):  Westerpark - 3 km, Strand West - 3,3 km, Anne-Frank-Haus - 4,8 km, Hauptbahnhof - 5 km, Königspalast - 5,2 km, Vondelpark - 5,4 km, Van Gogh Museum - 5,6 km

 

 

Leistungen
Busfahrt ab und an Heimatort

inklusive 3 Ausflüge bis je 200 km

ODER

Bustransfer ab und an Heimatort

4 Übernachtungen mit Frühstück

Bettwäsche und Handtücher

24-Stunden-Notruf-Service

EVR-Programmvorschlag zur Reise

Informationsmaterial zur Reisevorbereitung

Insolvenzversicherungsschein

Reiseführer (z.B. Marco Polo)

Jeder 11. reist zum Nulltarif

Reisebausteine
1x Lunchpaket ab 4,50€
3-Gang-Menü p. P./Tag ab 10,50€
Hard Rock Cafe Amsterdam / MENÜ p. P. ab 13,50€
ca. 2-std. Stadtführung Amsterdam / pro Guide ab 235,00€
ca. 4-std. Stadtführung Amsterdam / pro Guide ab 265,00€
ca. 1,5-std. Stadtführung zum Thema Anne Frank / pro Guide ab 220,00€
Madame Tussauds Amsterdam p. P. ab 10,00€
Amsterdam Dungeon p. P. ab 10,00€
Madame Tussauds Amsterdam und 1-std. Grachtenrundfahrt Amsterdam p. Schüler ab 18,00€
Amsterdam Dungeon und ca. 1-std. Grachtenrundfahrt Amsterdam p. Schüler ab 17,50€
Kombination Madame Tussauds Amsterdam und Amsterdam Dungeon p. Schüler ab 17,50€
Kombination Madame Tussauds Amsterdam, Amsterdam Dungeon und 1-std. Grachtenrundfahrt Amsterdam p. Schüler ab 23,50€
1-std. Grachtenrundfahrt Amsterdam p. P. ab 7,50€
Van Gogh Museum / Gruppenreservierung ab 85,00€
Rijksmuseum Amsterdam / Gruppenreservierung ab 40,00€
Freizeitpark Walibi World Biddinghuizen p. P. ab 21,50€
Freizeitpark Efteling Kaatsheuvel / ganzjährig geöffnet p. P. ab 21,50€
Hafenrundfahrt Rotterdam ca. 75 Minuten p. P. ab 11,50€
Bataviawerft Lelystadt p. P. ab 6,00€
Dolfinarium Harderwijk p. P. ab 10,95€
Zaanse Schans / Museumsdorf mit vielen typisch holländischen Handwerken / genereller Besuch ist kostenfrei (nur einige Teilbereiche gegen Gebühr)
Ihre individuelle Anfrage
Wir freuen uns Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihre ausgewählten Klassenfahrten zu unterbreiten. Um eine passende Kalkulation erstellen zu können benötigen wir noch einige Angaben. Füllen Sie deshalb bitte das Formular aus. Orange Felder sind Pflichtfelder.
Vorgemerkte Reisen
Reisedaten
Geben Sie hier die Dauer der Reise an. Beispiele: "1", oder auch "3-5" oder "3 bis 5"
oder
Wählen Sie hier ein Datum. Sie können dieses auch aus dem Kalender wählen, welcher erscheint sobald sie auf das Terminfeld klicken.
Wählen Sie Ihre Verpflegung
Geben Sie den Abfahrtsort inklusive Postleitzahl an. z.B. 09111 Chemnitz oder 10115 Berlin.
Geben Sie an wie Sie reisen möchten. Bei Anreise mit dem Zug bzw. per Flugzeug nenne Sie uns bitte den gewünschten Abfahrtsbahnhof bzw. Abflughafen.
Hier können Sie entscheiden, ob Sie auch mit einer anderen Gruppe im Bus reisen wollen und somit sparen.
Persönliche Daten
Wählen Sie, wie wir Ihnen das Angebot zukommen lassen können.
Teilnehmer
Nennen Sie uns bitte Ihre Preisvorstellung. z.B. 250 oder 250-300
Geben Sie bitte das Durchschnittsalter der Gruppe an. z.B. 14 oder 14-16
Geben Sie bitte an wie viele Personen an der Reise teilnehmen wollen.
Bitte tragen Sie hier Ihren Gutscheincode ein.
Wählen Sie ob Sie eine Reiseversicherung wünschen
Teilen Sie uns bitte mit, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.
Hinweis: Unmittelbar nach Eingang Ihrer Anfrage bei EVR Reisen, wird Ihnen automatisch eine kurze Zusammenfassung Ihrer Anfragedaten an Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Sollten Sie diese Zusammenfassung nicht erhalten, prüfen Sie bitte die Korrektheit Ihrer E-Mail-Adresse oder kontaktieren Sie uns telefonisch bzw. per E-Mail. Vielen Dank!
Karte

Ausflugstipps für die Klassenfahrt nach Amsterdam / Meininger Hotel Amsterdam City West

Rijksmuseum Amsterdam

(Reichsmuseum) ist das größte Museum der Niederlande. Im Reichsmuseum finden Sie eine umfangreiche Sammlung Niederländischer Kunst angefangen frühen religiösen Werken bis hin zu Gemälden aus dem „Goldenen Zeitalter“ wie Rembrandts „Nachtwache“.
Wir empfehlen eine Gruppenreservierung für Ihre Schulklasse - um Wartezeiten zu vermeiden.

Anne Frank Haus Amsterdam

Das ehemalige Versteck, der Ort, an dem Anne Frank ihr Tagebuch schrieb, ist heute ein bekanntes Museum. Es informiert über das Schicksal der acht Untergetauchten und der Menschen, die ihnen während des Kriegs geholfen haben. Unter den ausgestellten Originaldokumenten befindet sich auch Anne Franks Tagebuch.

Madame Tussauds Amsterdam

Madame Tussauds ist ein weltweit bekanntes Unternehmen mit vielen Berühmtheiten, das schon mehr als 200 Jahre existiert. Wollten sie schon immer einmal mit Bob Marley oder der niederländischen Kron-Prinzessin Maxima fotografiert werden? Bei Madame Tussauds werden originalgetreue und lebensechte Kopien der Stars aus Wachs ausgestellt. Neben den Stars werden auch Figuren aus der niederländischen Geschichte gezeigt. Für eine Klassenfahrt ist Madame Tussauds Amsterdam eine perfekte Möglichkeit. So lernen die Schüler beispielsweise etwas über das Goldene Zeitalter und können sich gleichzeitig mit ihren Idolen ablichten lassen. Nicht zu versäumen ist das zylindrische Drehmodell mit der Darstellung der Stadt im 17. Jahrhundert. Letztes Highlight dieses Museums: der Ausblick vom großen Sichtfenster der Galerie (4. Etage) auf den Dam.

Amsterdam Dungeon

Erfahren sie die entsetzlichen historischen Tatsachen, die in Amsterdam stattgefunden haben. Ein ganzjähriges Horror- und Gruselvergnügen der besonderen Art sind die weltweit bekannten "Dungeon" (Kerker, Verliese). Nach London, Edinburg, New Yorck und Hamburg eröffnete der Fünfte dieser "Horros-Vergnügungsparks" im Herzen der Altstadt vom Amsterdam. Auf den Überresten eines alten Friedhofs entstand hier ein wahres "Grusel-Eldorado" für wahre Gänsehaut-Fans

Jüdisch Historisches Museum Amsterdam

Das Museum feiert die Jüdische Kultur und stellt eine Vielzahl Werke jüdischer Künstler und religiöse Dokumente aus. Das Museum befindet sich im Inneren mehrerer Synagogen und erlaubt Ihnen einen tiefen Einblick in die Geschichte und Identität der Jüdischen Gemeinde zu erhalten. Besuchen sie es während der Klassenfahrt und tauchen sie ein in die jüdische Vergangenheit.
EVR Tipp - falls die Besichtigung im Anne Frank Haus Amsterdam für Ihre Klasse nicht möglich ist. Wir empfehlen eine Gruppenreservierung für Ihre Schulklasse .

Rembrandthaus Amsterdam

Hier können Sie das restaurierte Wohnhaus besuchen, in dem Rembrandt zwischen 1639 und 1658 gelebt hat. Desweiteren werden eine kleine Anzahl seiner Arbeiten in den Räumen ausgestellt, in denen sie auch hergestellt wurden. Daneben gibt es auch noch Gemälde von Personen zu sehen, die Rembrandt zu seinen Werken inspirierten. Ideal für einen Besuch während Ihrer Studienfahrt. Die Klassen benötigen ca. 1 Stunde für die Besichtigung.

Van Gogh Museum Amsterdam

Über 200 Gemälde und 550 Zeichnungen werden im Van Gogh Museum beherbergt. Empfehlenswert ist auch der Museumsshop in dem Poster, Druck usw. für zu Hause erhalten können. Wir empfehlen eine Gruppenreservierung für Ihre Schulklasse - um Wartezeiten zu vermeiden.

Tropenmuseum Amsterdam

Das Tropenmuseum nimmt Sie auf eine anthropologische Reise durch Süd-Ost Asien, Ozeanien, Süd Asien, West Asien, Afrika, Lateinamerika und die Karibik mit.

Batavia Werft in Lelystadt

Nirgends in der Welt stehen sie so dicht am Schiffsbau des Niederländischen Goldenen Zeitalters wie hier. Diese dynamische Schiffswerft ist jeden Tag für das Publikum geöffnet. Es gibt hier auch die Möglichkeit für Führungen, Videoshows und noch viel mehr.

Rotterdam

Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt den größten Seehafen Europas. Nach den Kunstmäzenen F.J.O. Boijmans und D.G. van Beuningen ist das Museum Boijmans Van Beuningen benannt, das eine der schönsten Kollektionen des Landes besitzt. Alte Meister von Rembrandt bis Breughel, mittelalterliche Werke von Jan van Eyk und seltene Glasarbeiten, aber auch Studien von Dürer sind hier zu bestaunen. Empfehlenswert sind auch eine Hafenrundfahrt oder eine Fahrt auf den Euromast mit Superblick über das Hafengelände. Ferner die Kubus-Wohnungen am Oude Haven. sie gehören zu den spektakulärsten Beispielen moderner Architektur in den Niederlanden. Sie gehen auf einen Entwuf des niederländischen Architekten Piet Blom zurück.

Freizeitpark Walibi World in Biddinghuizen

Der Freizeitpark Walibi World ist das Reiseziel für jene, die Vergnügen der Spitzenklasse suchen. Einzigartige Attraktionen, atemberaubende Shows und Events werden hier geboten. Der Freizeitpark Walibi World (ehemals Six Flags Holland) vereint die besten Achterbahnen Europas in einem Park. Ihre Schüler werden begeistert sein.

Dolfinarium Harderwijk

Der größte Meerestierpark Europas mit Delphinen- und Seelöwenvorführungen sowie einer Walrossshow, Sie können in der Lagune abtauchen oder ein 3-D-Spektakel erleben.

Aviodrome in Lelystadt

Heimat der Luftfahrtgeschichte in Holland. Der Park bietet viele interessante interaktive Ausstellungen. Neben Exponaten, die die Geschichte der niederländischen Luftfahrt widerspiegeln, werden auch zwei klassische Flugzeuge (die DC-2 und die Constellation) zu sehen sein.

Noorder Dierenpark - Tierpark - in Emmen

Im Zoo Emmen begeben Sie sich auf eine Weltreise - und das an einem einzigen Tag. Unterwegs begegnen Sie zahlreichen exotischen Tieren. In Emmen leben die Tiere in einer möglichst natürlichen Umgebung.

FREIZEITPARK SLAGHAREN

Hier finden Sie zahlreiche Aktionen von Weltformat, die Ihre Klassenfahrt
noch erlebnisreicher machen. In dem Eintrittspreis ist alles enthalten, so dass
Sie so oft Sie wollen, alle Attraktionen benutzen können (Fahrtgeschäfte, Bad..). Dieser Freizeitpark ist ganzjährig geöffnet.

Apenheul in Appeldoorn / Affenwelt

In weltweit keinem anderen Zoo werden Sie Tiere so sehen, wie Sie Sie in Apenheul erleben! Viele Affenarten, vom riesigen Gorilla bis zur allerkleinsten Affenart der Welt, bewohnen hier ihre eigenen, geräumigen Waldgebiete. Ein Besuch während Ihrer Gruppenfahrt ist aufjedenfall lohnenswert.

Burgers Zoo in Arnhem / Arnheim

Burgers' Zoo befindet sich auf etwa 18 ha des gesamten Parkgeländes und beheimatet mehr als 3000 Tiere. Burgers hat hinsichtlich der Haltung der Tiere eine eigene Philosophie entwickelt. In dieser Idee sind Begriffe wie 'Verhalten', 'Raum' und 'natürlich' die Schlüsselwörter. Zu den Bewohnern des Tierparks gehören unter anderem alle drei Menschenaffenrassen, kleinere Affen, Bongos, Elefanten, Seelöwen, Pinguine, Raubtiere und Rinder. Außerdem ist eine umfangreiche Vogelsammlung vorhanden.

Gieethorn

Das Dorf findet seinen Ursprung im Torfstich. Dadurch entstanden Gewässer und Seen und um den Torf zu befördern, wurden Kanäle gegraben. Viele Häuser sind gleichsam auf kleine Inseln gebaut; Inseln, die man nur über die für Giethoorn so charakteristischen Brücken erreichen kann. Von jeher findet der Transport in Giethoorn zu Wasser statt in sog. "punters". Es wird auch das Klein Venedig Hollands genannt und ist sehr sehenswert.

Raalte

Markt und Innenstadt. Mittwochvormittag ist in Raalte eine kleiner Markt. In der Hochsaison können Sie sehen wie Holzschuhe und Käse gemacht werden, außerdem werden Folkloretänze gezeigt.

Maritimes Museum Rotterdam

Inmitten des pulsierenden Rotterdamer Zentrums, nur fünf Gehminuten vom Coolsingel und der Erasmusbrücke entfernt, befindet sich das Maritime Museum. Neben dem Museum hat das stolze Museumschiff „Buffel“ seinen Platz. Dieses schöne Rammturmschiff ist für alle Besucher immer wieder ein Erlebnis. Von den stilvollen Gemächern des Kommandanten bis zu den Waschräumen der Mannschaft – hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Besuchen Sie auf Ihrer Klassenfahrt das schöne Museum.

Den Haag

Stadt der Kunst und Kultur, der prächtigen Strände, Parks und spritzigen Events. Ein Ausflug nach Den Haag, Scheveningen und Kijkduin lohnt sich in jeder Jahreszeit. Sich sonnen oder über den Strand spazieren, shoppen oder Museen besuchen. Empfehlenswert sind: Madurodam - Miniaturstadt Omniversum - eine Art IMAX Kino, Museum de Gevangenpoort: ehemalige Gefängnis des Gerichtshofs von Holland , Space Expo – erste Raumfahrtausstellung Europas und das Besucherzentrum von ESA in den Niederlanden. Derzeit sind für Schülergruppen Besichtigungen im Europäischen Gerichtshof kostenfrei möglich. Jedoch sollten dafür die Schulklassen angemeldet werden.

Deltapark Neeltje Jans

Der tollste Wasserpark der Niederlande - Deltapark Neeltje Jans.
Hier genießen Sie den ganzen Tag spritzige und stürmische Attraktionen, hier lernen Sie alles über die Deltawerke, können Sie durch das Innere des Sturmflutwehrs laufen und echte zeeländische Spezialitäten probieren. Oder möchten Sie lieber Pfannkuchen essen?.

Gemäldekabinett Mauritshuis in Den Haag

Das königliche Gemäldekabinett – in malerischer Lage neben dem Binnenhof am Hofvijver - zeigt Meisterliches von Rembrandt, Vermeer, Frans Hals und anderen ihrer Zeitgenossen und eignet sich somit sehr gut als Ausflugsziel für eine Studien- oder Klassenfahrt.

Scheveningen

Nur einen Muschelwurf entfernt von Den Haag liegt Scheveningen. "Langeweile" ist im beliebtesten Badeort der Niederlande ein Fremdwort - im Sommer wie im Winter. Dafür sorgen ein lebhafter Boulevard, ein perfekter Strand sowie zahlreiche Attraktionen und Museen. Zum Beispiel das Holland Casino, das Circustheater, ein Megakino, der frisch renovierte Pier und ein überdachtes Einkaufszentrum. Scheveningen hat einfach alles zu bieten. Lohnenswert: SEA LIFE Center.

Museum zur Flutkatastrophe in Ouwerkerk

Die Caissons bei Ouwerkerk bilden eine greifbare Erinnerung an die Sturmflutkatastrophe im Jahr 1953. In jenem Jahr wurden die vier Caissons zum Schließen der allerletzten Deichöffnung im Katastrophengebiet eingesetzt. Im dem ersten dieses Caissons wurde das Museum zur Flutkatastrophe untergebracht. Dieses Museum vermittelt Ihnen die eindrucksvolle Geschichte der Flutkatastrophe 1953 sowie einen Einblick in die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und Ideen über das Leben mit Wasser in den Niederlanden.

Tipps und Wissenswertes für die Klassenfahrt nach Amsterdam / Meininger Hotel Amsterdam City West

Übrigens:

Amsterdam steht auf rund 5 Millionen Holzpfählen die wegen des feuchten, sandigen Untergrundes notwendig sind. Heute werden jedoch Betonpfähle verwendet wegen der längeren Haltbarkeit.

Reisebericht Sophie Buchholz

Unsere Kollegin Sophie Buchholz war für Sie in Amsterdam und Zandvoort unterwegs und hat die Unterkünfte sowie Programmpunkte unserer Klassenfahrten Niederlande getestet. Ihren Bericht finden Sie in der Fußzeile unserer Webseite unter: https://www.evr-klassenfahrt.de/Unternehmen/EVR-REISEN-fuer-Sie-unterwegs

REISEDAUER NACH WUNSCH

Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot für Ihre gewünschte Reisedauer.

Rückruf
Felix Roßberg
Telefon: +49 371 44443-55
Fax: +49 371 44443 - 48
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
> Ticker <
Zur Anfrage Zur Anfrage