Katalog bestellen
kostenfrei anrufen 0800 - 0 44 44 30

Klassenfahrt Sachsen

Elbschifffahrt in Dresden
© Dresden Marketing GmbH

Als Reiseveranstalter für Klassenfahrten mit Sitz mitten in Sachsen empfiehlt EVR Reisen ganz klar:  Entdecken Sie die Vielfalt Sachsens! Sachsen ist die Heimat großer deutscher Musiker und Schriftsteller, kulturelles Zentrum und Medienstandort, Kader unzähliger Freizeit- und Leistungssportler, Wurzel des deutschen Automobilbaus und wichtiger Schauplatz der deutschen Wiedervereinigung. Wir haben Ihnen ein paar lohnenswerte Ziele und Programme aufgeschrieben.

Reiseziele für Schüler in Sachsen gibt es viele

Die Entscheidung, wohin genau die Klassenfahrt nach Sachsen führen soll ist nicht leicht. Die barocke Landeshauptstadt Dresden besuchen, gesamtdeutsche Geschichte in der Medienstadt Leipzig hautnah erleben oder die Mischung aus Automobilindustrie, modernen Museen und sportlichen Teamaktivitäten in Chemnitz zum Thema der Klassenfahrt machen. Wen die Großstädte nicht locken, freut sich über Angebote in deren Umland wie z.B. im schönen Erzgebirge, dem Zittauer Gebirge oder dem Leipziger Neuseenland mit dem Freizeitpark Belantis.

Kunst und Kultur verspricht die Klassenfahrt nach Dresden

Naheliegend für eine Klassenfahrt nach Sachsen ist der Besuch der weltberühmten Dresdner Altstadt mit Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, welche jede Schulklasse bei einer schülergerechten Stadtführung entdecken kann. Auf Wunsch tragen die Gästeführer auch Ihre barocken Kostüme und entführen Ihre Gäste in die „Zeit von damals“. Auch außerhalb von Kunst und Kultur hat Dresden viel pädagogisch wertvolles Programm zu bieten. Zu nennen sind hier das Deutsche Hygiene-Museum, das Militärgeschichtliche Museum und die Gedenkstätte Bautzener Straße Dresden. Für alle pflastermüden Schüler bieten wir zudem noch ein Outdoor-Programm an z. B. im Hochseilgarten Moritzburg oder eine Schlauchbootfahrt auf der Elbe.

Musik, Literatur und Geschichte hautnah erleben in Leipzig

Stadt der friedlichen Revolution, heimliche Hauptstadt Sachsens oder einfach nur ein richtig cooler Platz zum Leben: Leipzig trägt viele Attribute, die eine Klassenfahrt lohnenswert machen. Die bewegte Geschichte der Stadt ist an vielen Orten im Zentrum zum Greifen nah. Folgen Sie den musikalischen Pfaden von Johann Sebastian Bach, über Richard Wagner bis hin zum Gewandhaus und seiner Lichtgestalt der jüngeren Vergangenheit, Kurt Masur. Spüren Sie dem Faust´schen Pakt Goethes in Auerbachs Keller nach oder erleben Sie die Tierwelt im berühmten Leipziger Zoo, dessen neuste Attraktion, das Gondwanaland, die Flora und Fauna Afrikas in einer einmaligen Anlage präsentiert. Leepzsch, wie der Einheimische sagt, ist immer eine Klassenfahrt wert.

Neuland entdecken Schüler bei der Klassenfahrt nach Chemnitz

Eine Klassenfahrt nach Chemnitz wird Sie überraschen und begeistern! Aus der einstigen Arbeiterstadt ist eine "Stadt mit Köpfchen" geworden, die "Stadt der Moderne" und zudem eine der grünsten Städte Deutschlands. Hier gibt es viel Spannendes zu entdecken. Eine Vielzahl von Museen in Chemnitz ist für Schüler bis 16 Jahre kostenfrei. So zum Beispiel das neue Staatliche Museum für Archäologie (smac), modern gestaltete Industriemuseum, das Museum für Naturkunde mit dem einzigartigen „Steinernen Wald“, die Kunstsammlungen Chemnitz (Museum Gunzenhauser) etc..

Die Chemnitzer Theater spielen zum Unterricht passende Stücke - ob Musical, Tanz, Figurentheater, Schauspiel, Oper oder Konzert - für jeden ist etwas dabei! Außerdem werden Entdeckungen hinter den Kulissen, Informationen zu  Theaterberufen, spielerisch-kreative Workshops sowie fächerübergreifende Projekte angeboten.

Weitestgehend unbekannt ist das Kaßberg-Gefängnis , welches das größte Stasi-Gefängnis der DDR war. Zeitzeugen erlauben den Schulklassen während Ihrer Klassenfahrt einen Einblick in bedrückende innerdeutsche Geschichte.
Gemeinsame Aktivitäten in der Natur bieten der Hochseilgarten in Chemnitz Rabenstein sowie das Naherholungsgebiet an der Talsperre Kriebstein. Beim Kanufahren wird der Teamgeist im Klassenverband gestärkt und beim Bogenschießen ist Konzentration gefragt.

Sport und Bergbau für aktive Schüler im Erzgebirge

Wann ist eigentlich die beste Zeit für eine Klassenfahrt ins Erzgebirge? Viele kennen die Region in Sachsen nur als Weihnachtsland mit Raachermannl, Schwibbogen und Engel als geschnitzte Holzfiguren. Natürlich ist das Erzgebirge im Winter landschaftlich sehr reizvoll und ein hervorragendes Ziel für Klassenfahrten, die den Spaß auf Skipisten suchen. Der Erzgebirgskamm mit seinen Wäldern ist aber zu jeder Zeit eine Empfehlung für Sportbegeisterte. Kilometerlange Rad- und Wanderwege, Kletterfelsen und wilde Flüsse halten so manche Herausforderung bereit. Spannende Abenteuer warten ebenfalls Untertage, in den Gruben und Schächten der ehemals stolzen Bergbauregion in der der seit Jahrhunderten Mineralien wie Silber, Zinn, Kupfer und Uran abgebaut wurden.

Klettern und „Görliwood“ im Zittauer Gebirge

Mittendrin und doch fern aller Hektik: Im Zittauer Gebirge  finden Sie auf  Ihrer Klassenfahrt alles, was Sie brauchen in unmittelbarer Umgebung. In Deutschlands kleinstem Mittelgebirge liegen malerische Wanderrouten, Kletterfelsen, glasklare Badeseen und einzigartige Städte, wie Bautzen, Görlitz oder Zittau ganz nah beieinander. Dabei befinden Sie sich auf Klassenfahrt im versteckten Zipfel Sachsens in Wahrheit mitten in Europa. Das neu zusammenwachsende Dreiländereck mit Polen und Tschechien ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrten über die verschwindenden Grenzen. So verbinden Sie auf einer Klassenreise ins Zittauer Gebirge spielend leicht Geschichte mit Natur, Sport und natürlich mit jeder Menge Spaß.

Klassenfahrt Zittauer Gebirge

Klassenreisen ins Zittauer Gebirge mit Klettern an der großen Bärenwand in Jonsdorf
© Wild Ost Natur- und Erlebnisreisen

Mittendrin und doch fern aller Hektik: Im Zittauer Gebirge finden Sie auf  Ihrer Klassenfahrt alles, was Sie brauchen in unmittelbarer Umgebung. In Deutschlands kleinstem Mittelgebirge liegen malerische Wanderrouten, Kletterfelsen, glasklare Badeseen und einzigartige Städte, wie Bautzen, Görlitz oder Zittau ganz nah beieinander. Dabei befinden Sie sich auf Klassenfahrt im verstecktem Zipfel Sachsens in Wahrheit mitten in Europa. Das neu zusammenwachsende Dreiländereck mit Polen und Tschechien ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrten über die verschwindenden Grenzen. So verbinden Sie auf einer Klassenreise ins Zittauer Gebirge spielend leicht Geschichte mit Natur, Sport und natürlich mit jeder Menge Spaß.

Klassenfahrt Leipzig und Umgebung

Klassenfahrt nach Leipzig mit Besichtigung des Völkerschlachtdenkmals

Stadt der Revolution, heimliche Hauptstadt Sachsens oder einfach nur ein richtig cooler Platz zum Leben - Leipzig trägt viele Attribute, die eine Klassenfahrt lohnenswert machen. Die bewegte Geschichte der Stadt ist an vielen Orten im Zentrum zum Greifen nah. Folgen Sie den musikalischen Pfaden von Johann Sebastian  Bach, über Richard Wagner bis hin zum Gewandhaus und seiner Lichtgestalt der jüngeren Vergangenheit, Kurt Masur. Spüren Sie dem Faust´schen Pakt Goethes in Auerbachs Keller nach oder erleben Sie die Tierwelt im berühmten Leipziger Zoo, dessen neuste Attraktion, die asiatische Hochgebirgswelt „Himalaya“ 2017 eröffnen wird, in der Schneeleoparden und Rote Pandas leben werden. Leepzsch, wie der Einheimische sagt, ist immer eine Reise wert.

 

 

Klassenfahrt Dresden

Das blaue Wunder in Dresden - Loschwitz
© Dresden Marketing GmbH

Die Kulturstadt Dresden ist für Klassenfahrten wie geschaffen: Der barocke Glanz und die gut gehüteten Schätze von Elbflorenz offenbaren sich Schulklassen zum größten Teil kostenlos. Ob ein Besuch im Grünen Gewölbe oder in den anderen staatlichen Kunstsammlungen, der Frauenkirche oder im Deutschen Hygiene-Museum - die Angebote können von Klassen bis zur Sekundarstufe I kostenlos und ab der Sekundarstufe II zu sehr günstigen Preisen genutzt werden. Genießen Sie das entspannte Flair an den Ufern der Elbe und tauchen Sie ein in die geschichtsträchtige Atmosphäre zwischen Zwinger und Goldenem Reiter. Für alle pflastermüden Schüler bieten wir zudem noch ein Outdoor-Programm an z. B. im Hochseilgarten Moritzburg oder eine Schlauchbootfahrt auf der Elbe.

Klassenfahrt Vogtland

Klassenfahrt in das Vogtland in den Waldpark Grünheide

Inmitten der einzigartigen vogtländischen Naturkulisse, fernab von Straßenlärm und Großstadt, befindet sich das KiEZ "Waldpark Grünheide". Ein Park im Wald. Zahlreiche Sport- und Freizeitstätten im In- und Outdoorbereich lassen garantiert keine Langeweile aufkommen! Kommen Sie mit Ihrer Klasse ins KiEZ nach Auerbach ins schöne Vogtland.

Klassenfahrt Erzgebirge

Klassenreise nach Breitenbrunn ins Erzgebirge
© Sportpark Rabenberg

Wann ist eigentlich die beste Zeit für eine Klassenfahrt ins Erzgebirge? Viele kennen die Region in Sachsen ja nur als Weihnachtsland mit Raachermannl, Schwibbogen und Engel als geschnitzte Holzfiguren. Natürlich ist das Erzgebirge im Winter landschaftlich sehr reizvoll und ein hervorragendes Ziel für Klassenfahrten, die den Spaß auf Skipisten suchen. Der Erzgebirgskamm mit seinen Wäldern ist aber zu jeder Zeit eine Empfehlung für Sportbegeisterte. Kilometerlange Rad- und Wanderwege, Kletterfelsen und wilde Flüsse halten so manche Herausforderung bereit. Spannende Abenteuer warten ebenfalls Untertage, in den Gruben und Schächten der ehemals stolzen Bergbauregion in der der seit Jahrhunderten Mineralien wie Silber, Zinn, Kupfer und Uran abgebaut wurden.

Klassenfahrt Stausee Oberwald / Zwickauer Land

Klassenfahrt nach Sachsen zum Stausee Oberwald

Auf zur Klassenfahrt nach Sachsen zum Stausee Oberwald - denn hier gibt es  Badespaß und Erholung pur! 16 ha Wasserfläche, 360 m Badestrand, Wasserrutsche und Sommerrodelbahn lassen keine Wünsche offen. Die verkehrsgünstige Lage ermöglicht außerdem interessante Ausflüge, z. B. Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal, Miniwelt in Lichtenstein, ins Muldental oder Burgenland, Zwickau oder ins nahe Thüringen. Eine Tagestour in eine der sächsischen Großstädte nach Dresden, Leipzig oder Chemnitz sollte auf Ihrer Klassenfahrt nicht fehlen. wir beraten Sie gern!

Klassenfahrt Sächsische Schweiz

Klettern für Schulklassen in der Sächsischen Schweiz mit der Kletterschule Lilienstein

Willkommen im Reich der Sandsteine und bizarren Felsformationen. Die Sächsische Schweiz, auch Elbsandsteingebirge genannt, östlich von Dresden gelegen, könnte die Landschaft Ihrer Träume werden. Eine aktive Klassenfahrt in den Nationalpark Sächsische Schweiz besteht z. B. aus Klettern, Wandern, Radfahren auf dem bekannten Elberadweg, Paddeln auf der Elbe mit dem Kanu oder aus dem Entdecken der mächtigen und einzigartigen Festung Königstein.

11 Unterkünfte für Klassenfahrten nach: Deutschland, Sachsen

Eingang in das Meininger Hotel Leipzig Hauptbahnhof

MEININGER Hotel Leipzig Hauptbahnhof

Deutschland, Leipzig und Umgebung
z.B. 4 Tage ab 139,-
Anzeigen
Klassenfahrt nach Naunhof bei Leipzig in der Weihnachtszeit
© panthermedia_B28474967_4898x3744

Winterliches Arrangement für Klassen/Kitas am Grillensee

Deutschland, Leipzig und Umgebung
z.B. 3 Tage ab 113,-
Anzeigen
Aussenansicht A&O Hostels Leipzig

A&O Leipzig Hauptbahnhof

Deutschland, Leipzig und Umgebung
z.B. 4 Tage ab 135,-
Anzeigen
Aussenansicht Sleepy Lion
© Sleepy Lion Hostel

Sleepy Lion Hostel

Deutschland, Leipzig und Umgebung
z.B. 4 Tage ab 129,-
Anzeigen
Klassenfahrt nach Königstein in die Sächsische Schweiz

SPORT & ERLEBNIS: Natur- & FamilienOase Königstein

Deutschland, Sächsische Schweiz
z.B. 5 Tage ab 165,-
Anzeigen
das Hostel im Osterzgebirge in Geising

Hostel im Osterzgebirge

Deutschland, Erzgebirge
z.B. 5 Tage ab 147,-
Anzeigen
Ferienhäuser im Trixi Ferienpark Zittauer Gebirge

TRIXI Ferienpark Zittauer Gebirge

Deutschland, Zittauer Gebirge
z.B. 5 Tage ab 135,-
Anzeigen
Klassenreise in das Freizeit- und Bildungszentrum Grillensee in Naunhof

SPORT & ERLEBNIS: Freizeit- und Bildungszentrum Grillensee

Deutschland, Leipzig und Umgebung
z.B. 3 Tage ab 119,-
Anzeigen
Jugendhostel City Herberge

City Herberge

Deutschland, Dresden
z.B. 4 Tage ab 153,-
Anzeigen
Klassenfahrt in das A&O Hostel Dresden

A&O Dresden Hauptbahnhof

Deutschland, Dresden
z.B. 4 Tage ab 135,-
Anzeigen
Klassenfahrt nach Dresden in die Jugendherberge Dresden

Internationale Jugendherberge "Jugendgästehaus Dresden"

Deutschland, Dresden
z.B. 4 Tage ab 142,-
Anzeigen